Manchester United :Paul Pogba: Seine Verletzung ist "ein schwerer Schlag für die Titelhoffnungen"

paul pogba 2018 5
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Manchester United kam gegen den FC Everton am Samstag nicht über ein 3:3 hinaus, Tabellenführer Manchester City gewann hingegen 4:1 in Liverpool und hat nun fünf Punkte Vorsprung auf den Rekordmeister. Und ein Spiel weniger.

Bei der Aufholjagd auf den Lokalrivalen kann Paul Pogba vorerst nicht mitwirken. Der Franzose verletzte sich gegen die Toffees, musste in der 39. Spielminute vom Feld.

"In Sachen Titelhoffnungen ist das natürlich ein schwerer Schlag für sie", bewertet Vereinslegende Paul Scholes die Verletzung des Weltmeisters.

Hintergrund


Die Pogba-Verletzung – das genau Ausmaß steht noch nicht fest – und der späte Gegentreffer durch Dominic Calvert-Lewin (95.) erschwert die Mission erste Meisterschaft seit 2013. Das weiß auch Scholes: "Ein so spätes Gegentor zu kassieren, sieht nicht gut aus. Sind sie raus aus dem Titelrennen? Es wird von nun an schwierig, denke ich."

Ole Gunnar Solskjaer hofft auf eine baldige Rückkehr seines Mittelfeldmotors. " Wir hoffen, dass es nicht so schlimm ist. Er konnte nicht weitermachen, wir mussten ihn runternehmen." Es handele sich um eine Muskelverletzung.