Manchester United :Paul Scholes rät Manchester United zu Lingard-Comeback

jesse lingard
Foto: almonfoto / Shutterstock.com
Werbung

Neun Tore in acht Spielen hat Jesse Lingard nach seinem Winter-Wechsel von Manchester United zu den Hammers bereits erzielt. Eine Wahnsinnsquote, dank der West Ham United von der erstmaligen Champions-League-Qualifikation träumen darf. Die Hammers belegen sieben Spiele vor Saisonende Platz vier.

Geht es nach Paul Scholes, sollte Lingard nach seiner Leihe an die Londoner wieder für United auflaufen. Unter Solskjaer spielte Lingard nach der Verpflichtung von Bruno Fernandes im Januar 2020 kaum noch eine Rolle.

Hintergrund

Scholes würde Lingard dennoch zurückholen. "Für Ole (Ole Gunnar Solskjaer, Coach Manchester United, Anm. d. Red.) wäre es großartig, ihn wieder zu haben, um Bruno Fernandes Konkurrenz zu machen", sagte Scholes gegenüber TALKSPORT.

Scholes kennt den 28-Jährigen noch aus gemeinsamen Zeiten bei den Red Devils: "Ich weiß, wie gut er ist. Ich habe mit Jesse als 18/19-Jähriger als Trainer gearbeitet, also kenne ich die Qualität, die er besitzt."

Video zum Thema