Manchester United :Pogba-Ersatz: Manchester nimmt zwei Alternativen ins Visier

paul pogba 2021 5
Foto: Marco Canoniero / Dreamstime.com
Werbung

Wie die Mundo Deportivo berichtet, soll Franck Kessie vom AC Mailand einer dieser beiden Kandidaten sein. Die Red Devils könnten sich an diesem Transfer aber einen Bruch heben. Zum einen hat Milans Sportdirektor Paolo Maldini erst vor kurzem erklärt, dass Kessie seinen auslaufenden Vertrag so schnell wie möglich verlängern soll. Die Rossoneri haben demnach nicht den Wunsch, ihren Mittelfeldspieler abzugeben.

Darüber hinaus steht Kessie auf den Zetteln diverser anderer Topklubs. Paris Saint-Germain, der FC Barcelona und der FC Liverpool sollen dem 24-Jährigen schöne Augen machen. Da im Sommer keine Ablöse für ihn anfällt, könnte ihm ein attraktives Handgeld winken.

Hintergrund

Manchester weiß, dass der Transfer von Kessie kein leichtes Unterfangen wäre und hat sich aus diesem Grund auch bei den Tottenham Hotspur nach einer Verstärkung umgesehen. Laut dem italienischen Nachrichtenportal Calciomercato ist der Vizemeister dort auf Tanguy Ndombele aufmerksam geworden.

tanguy ndombele 2020 6000
Foto: MDI / Shutterstock.com

Der im Jahr 2019 für 60 Millionen Euro von Olympique Lyon zu Tottenham gewechselte Franzose konnte bislang überhaupt nicht überzeugen und wurde bereits im Sommer mit einem Wechsel in Verbindung gebracht. Ndombele könnte wegen seiner schlechten Leistungen also sehr preisgünstig zu haben sein. Ob er in seiner aktuellen Verfassung aber ein adäquater Ersatz für Paul Pogba ist, darf bezweifelt werden.

Video zum Thema