Premier League

Pogba-Ersatz: Milinkovic-Savic ist der Auserwählte von Manchester United

23.04.2022 um 09:23 Uhr
getty sergej milinkovic savic 22042125
Foto: / Getty Images
Video zum Thema

Nach Informationen der Tageszeitung Sun hat Englands Rekordmeister "starkes und bestätigtes" Interesse an dem serbischen Mittelfeldspieler von Lazio Rom. United ist allerdings nicht der einzige Top-Klub, der sich um Milinkovic-Savic bemüht.

Auch Juventus und Paris Saint-Germain strecken ihre Fühler aus. Lazio Rom fordert mindestens 70 Millionen Euro Ablöse für den 27-Jährigen, dessen Vertrag in Italiens Hauptstadt noch bis 2024 Gültigkeit besitzt.

Milinkovic-Savic war 2015 aus dem belgischen Genk zu den Biancocelesti gewechselt. Seitdem machte er 289 Partien, erzielte 56 Tore und bereitete 50 weitere Treffer direkt vor. Stets war der dynamische Mittelfeldakteur bei Lazio gesetzt, auch unter dem derzeitigen Trainer Maurizio Sarri.

Manchester United

Bisher hatte Präsident Lotito für seinen wertvollsten Spieler stets eine Ablösesumme von über 100 Million Euro aufgerufen, um die finanziellen Einbußen infolge der Corona Pandemie zu bewältigen, ist der Vereinspatron nun allerdings bereit, Milinkovic-Savic zu Geld zu machen und hat seine Forderung gesenkt.

Verwendete Quellen: thesun.co.uk

Milinkovic-Savic: Hintergrund

Anzeige