Manchester United :Premier League-Veteran rät Donny van de Beek zu Flucht aus Manchester

imago donny van de beek 230921
Foto: Sportimage / imago images
Werbung

Don Hutchison weiß in diesem Punkt ganz genau wovon er redet. Der Schotte spielte in seiner Karriere für neun verschiedene Vereine, darunter für den FC Liverpool und West Ham United, und hätte an van de Beeks Stelle wohl viel schneller die Reißleine gezogen.

"Ich denke, wenn du Donny van de Beek bist, musst du jetzt das Gespräch mit deinem Agenten suchen, der dann mit dem Trainer, dem Geschäftsführer spricht, weil du eine Weltmeisterschaft in weniger als 18 Monaten vor dir hast", erklärte Hutchison bei BBC 5 Live Sport.

Hintergrund

Der Niederländer müsse sein Schicksal in die eigenen Hände nehmen. "Er kann es sich nicht erlauben, weiterhin auf der Bank zu sitzen, den League Cup unter der Woche zu spielen und wenige Minuten zu spielen und dabei hereingebracht und wieder ausgewechselt zu werden." Hutchison hätte sich bereits vom Old Trafford verabschiedet. "Wenn ich Donny van de Beek wäre, würde ich Manchester United verlassen."

Der Spieler und sein Berater sollen im Sommer tatsächlich mit mehreren anderen Klubs in Kontakt gestanden haben. Die Red Devils ließen ihren Bankdrücker aber nicht gehen, was sehr verwunderlich ist, wenn man darauf schaut, dass Donny van de Beek in den bisherigen fünf Premier League-Partien nur sechs Minuten Spielzeit bekam.

Video zum Thema