Manchester United Ralf Rangnick: "Juan Mata ist in der Mannschaft sehr beliebt, aber…"

juan mata 2017 2
Foto: Stef22 / Dreamstime.com

"Er ist im Kader sehr beliebt. Jeder mag Juan sehr, und er kann immer noch auf diesem Niveau spielen, aber es ist eine Frage des Konkurrenzkampfs", sagt der deutsche Trainer im Vorfeld der Champions League Partie gegen Atletico Madrid.

Im Mittelfeld verfüge er über viele personelle Möglichkeiten, so Rangnick weiter: "Ich muss eine Entscheidung treffen. Für Spiel morgen muss ich zwischen fünf oder sechs Spielern auswählen."

Manchester United

Juan Matas Vertrag im Old Trafford läuft am Saisonende nach knapp acht Jahren aus. Eine Verlängerung mit dem 33-Jährigen scheint derzeit unwahrscheinlich. Die Red Devils sollen damit liebäugeln, den Spanier in ihrem Trainerstab zu integrieren.

Juan Mata: Rückkehr nach Spanien?

Ob der Welt- und Europameister seine Schuhe im Sommer an den Nagel hängen wird, ist allerdings offen. Elf Jahre nach seinem Abschied aus Spanien soll Mata durchaus mit einer Rückkehr in die Primera Division liebäugeln.

Real Sociedad bekundet dem Vernehmen nach Interesse an einer Zusammenarbeit. Bereits im Januar wollten die Basken sich mit dem Routinier verstärken, zum Transfer kam es allerdings nicht.