Ralf Rangnick will Donny van de Beek nicht abgeben

03.01.2022 um 13:21 Uhr
von Redaktion
Redaktionsaccount
Das Team von Fussballeuropa.com berichtet seit über zehn Jahren tagtäglich über den internationalen Fußball.
imago donny van de beek
Foto: Joe Toth/Shutterstock / imago images
Weiterlesen nach dem Video

"Ich glaube nach wie vor, dass wir ihn behalten sollten", betonte der Coach der Red Devils. "Er sollte mindestens bis zum Saisonende bleiben - und versuchen, so viel Spielzeit zu bekommen, wie er kann."

Manchester United hatte im Sommer 2020 eine Basis-Ablösesumme von 39 Millionen Euro für van de Beek auf den Tisch von Ajax Amsterdam gelegt. Unter Ole Gunnar Solskjaer kam der 24-Jährige aber selten zum Einsatz.

Auch unter Solskjaer-Nachfolger Rangnick läuft es für den Nationalspieler bisher nicht rund. In der Premier League musste er zuletzt zweimal 90 Minuten auf der Ersatzbank schmoren. Zuvor war er nur als Joker in der Schlussphase eingewechselt worden.

WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG