Marc Jurado und Alvaro Fernandez :Manchester United schnappt sich Jung-Stars von Barça und Real

ole gunnar solskjaer 2020 5
Foto: Yu Chun Christopher Wong / Shutterstock.com

Marc Jurado und Alvaro Fernandez werden schon bald der Nachwuchsakademie von Manchester United angehören. Berichten zufolge sind die zwei aufstrebenden Iberer nach England gereist, um dort ihre Unterschrift zu leisten. Aufgrund der Einreisebestimmungen befinden sie sich derzeit allerdings noch in Quarantäne.

Rechtsverteidiger Jurado hatte schon vor Monaten bekanntgegeben, dass er den FC Barcelona verlassen werde. Für den gebürtigen Katalanen soll eine Ablöse von rund 1,5 Millionen Euro fällig werden.

Obwohl Barça mit einer Gehaltserhöhung sowie der Möglichkeit auf eine Zukunft bei den Profis gelockt haben soll, entschied sich Jurado dazu, seinen Ausbildungsklub nach neun Jahren zu verlassen.

Hintergrund


Fernandez hatte sich in den vergangenen drei Jahren in der Real-Jugend ausbilden lassen. Zuvor war er in der Nachwuchsabteilung von Deportivo La Coruna tätig. Weil er sich mit den Blancos nicht auf einen neuen Vertrag geeinigt hatte, wird für den 17-jährigen Linksverteidiger keine Ablöse fällig.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!