Siuuu! Cristiano Ronaldo junior feiert schon wie sein Papa

14.04.2022 um 09:17 Uhr
von Andre Oechsner
Transferexperte
Unser Fachmann für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball und die Bundesliga. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
getty cristiano ronaldo 22041430
Foto: / Getty Images

Im Nachwuchs von Manchester United ist schon jetzt klar, wer der neue Cristiano Ronaldo werden soll – und zwar dessen Sohn höchstpersönlich. Sein elfjähriger Nachkomme zeigt dieselben fußballerischen Ansätze wie sein Vater. Und auch beim Torjubel kommt er ganz nach Ronaldo.

Beim Spiel der United-U12 gegen EF Girones Sabat hatte sich Ronaldo junior mal wieder in die Torschützenliste eingetragen. Nach seinem Treffer rannte der hochtalentierte Jungspund zur Eckfahne, sprang in die Luft und vollführte die typische Drehung. "Siuuu!", hallte es über den Sportplatz.

Ronaldos Erstgeborener unterzeichnete im Februar einen Vertrag in der Nachwuchsakademie des englischen Rekordmeisters. Schon jetzt hoffen sie am Trafford Training Centre darauf, dass Ronaldo junior wie einst sein Papa der neue Superstar wird.

Manchester United

Auch interessant