Manchester United :Solskjaer erklärt Cavani-Abwesenheit – Lob für Cristiano Ronaldo

edinson cavani psg
Foto: Marcos Mesa Sam Wordley / Shutterstock.com
Werbung

"Er ist noch nicht bereit", sagte der United-Chefcoach vor dem 4:1-Erfolg über die Magpies. "Er hat im Training einen kleinen Schlag bekommen, aber es wird hoffentlich nicht zu lange dauern."

"Cristiano Ronaldo fokussiert und professionell"

Statt Cavani lief Cristiano Ronaldo in der Sturmmitte auf. Der fünffache Weltfußballer traf prompt doppelt. Für Solskjaer sicherlich keine Überraschung. Der Trainer kennt CR7 bestens.

Hintergrund

"Er ist bereit, er ist fokussiert, professionell wie immer und akribisch in allem. Man sieht ihn und was er in seiner Karriere erreicht hat. Er will es allen beweisen", erklärte der Norweger, der einst noch mit Cristiano zusammengespielt hatte.

Video zum Thema