Manchester United United-Debüt: Solskjaer-Tochter begeistert Fans und schreibt Geschichte

ole gunnar solskjaer 2020 12001
Foto: MDI / Shutterstock.com

Gegen Bridgwater United wurde Solskjaers Tochter Karna in der 87. Minute beim Stand von 2:0 eingewechselt. Die 19-Jährige gab damit ihr Debüt bei den Profis. Und das vor den Augen der sichtlich ergriffenen Eltern. Das Bild von Silje und Ole Solskjaer schlug im Netz bereits große Wellen.

"Stolzer Moment", schrieb ein Nutzer auf Twitter, während ein anderer hinzusetzte: "Stolze Eltern. Es tut gut, Ole und seine Frau zu sehen." Ein weiterer Tweet verdeutlicht, wie beliebt der ehemalige Spieler und Coach der Red Devils immer noch ist: "Diesen Mann glücklich zu sehen, zaubert mir immer ein Lächeln ins Gesicht."

Solskjaer unterstützt die fußballerischen Ambitionen seiner Tochter in jeder freien Minute und wurde schon des Öfteren am Spielfeldrand entdeckt. Durch Karnas Debüt schrieben die Solskjaers übrigens Geschichte.

Manchester United

Vor Ole und Karna spielten noch nie zuvor Vater und Tochter derselben Familie für Manchester United. In seiner jetzigen Form existiert das Frauenteam allerdings auch erst seit 2018. Zuvor gab es bereits Bestrebungen, den Frauenfußball in den Verein zu integrieren. Dieser Versuch wurde 2005 aber vom damaligen Vereinseigentümer Malcolm Glazer aufgegeben.