Manchester United :Manchester United: Tahith Chong vor Wechsel in die Bundesliga

tahith chong
Foto: daykung / Shutterstock.com

Dass ManUnited große Stücke auf Tahith Chong hält, ist anhand der Verlängerung seines Vertrags im März dieses Jahres bis 2022 ersichtlich. Um den nächsten Entwicklungsschritt zu gehen ist eine Ausleihe geplant – wahrscheinlich in die Bundesliga.

Werder Bremen möchte sich gerne mit dem 20 Jahre alten Flügelstürmer verstärken. "Tahith möchte gern in die Bundesliga. Wir werden uns Donnerstag darüber mit ManUnited unterhalten", wird Chongs Berater Erkan Alkan von der BILD zitiert.

Jener Alkan war es, der bereits am Dienstag Gespräche mit Werders Sportchef Frank Baumann und dem neuen Fußballchef Clemens Fritz geführt haben soll.

Baumann mauerte noch etwas gegenüber dem WESER-KURIER: "Solche Jungs von Topklubs auszuleihen, kann für uns Sinn ergeben. Aufgrund unserer Situation ist er ein Spieler, der interessant sein könnte."

Die Bremer Situation ist folgende: Star-Flügelrenner Milot Rashica soll sich mit dem Ligakonkurrenten RB Leipzig über eine Zusammenarbeit einig sein.

Hintergrund


Interesse besteht allerdings auch aus Italien und England. Werder fordert aber weiterhin 25 Millionen Euro Ablöse. Chong könnte vorübergehend Rashicas Erbe annehmen.

Tahith Chong wird ebenfalls europaweit geschätzt. Vor der Vertragsverlängerung bei Manchester United hatten auch Juventus Turin und Inter großes Interesse.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!