Manchester United

Tinte fast trocken: Anthony Martial wechselt zum FC Sevilla

25.01.2022 um 08:04 Uhr
anthony martial manchester united 3
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com
Video zum Thema

Manchester United und Anthony Martial werden vorübergehend getrennte Wege gehen. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge schließt sich der 26-jährige Stürmer dem FC Sevilla an.

Bei dem Geschäft handelt es sich um eine Ausleihe bis zum Ende der aktuellen Saison, ohne Kaufoption. Wie die Marca berichtet, wird Sevilla die Hälfte des Gehalts übernehmen, eine Leihgebühr fällt dagegen nicht an.

Martial verlässt das Old Trafford infolge einer sehr durchwachsenen ersten Saisonhälfte, in der er lediglich elfmal in allen Wettbewerben spielte und auf nicht einmal 400 Einsatzminuten kommt.

Manchester United

Vor Kurzem hatte Martial eine Fehde mit Ralf Rangnick öffentlich ausgetragen, beide sollen sich inzwischen aber ausgesöhnt haben. Martials Vertrag in Manchester besitzt noch bis 2024 Gültigkeit.

Anthony Martial: Hintergrund

Anzeige