Manchester United :Trotz Riesen-Rückstand: Alex Ferguson glaubt noch an Titelchance für United

alex ferguson 3
Foto: melis / Shutterstock.com
Werbung

Die Trainerlegende der Red Devils fordert vom englischen Rekordmeister, weiterhin an seine Chance in der Premier League zu glauben.

"Wenn du am Ball bleibst, dann weiß man nie, was im Fußball alles noch passieren kann", erklärte der Ex-Teammanager.

Als Motivationsspritze für Manchester nutzte er einen Blick ins Jahr 1996. "Ich erinnere mich, als Newcastle 12 oder 13 Punkte vor uns lag, da haben wir sie noch abgefangen", sagte Ferguson.

Hintergrund


Außerdem habe man selbst einmal einen 9-Punkte-Vorsprung auf Arsenal noch verspielt, so der Schotte: "Es können immer Dinge passieren, die man nicht erwartet."

Sir Alex Ferguson war 27 Jahre Trainer von Manchester United, er holte unter anderem 13 Meisterschaften, fünfmal den Pokal und zweimal die Champions League nach Manchester.