Manchester United :United holt Abwehr-Ass Lindelöf - jetzt muss ein Urgestein gehen

chris smalling 7
Foto: mr3002 / Shutterstock.com

Wie die britische Tageszeitung DAILY STAR berichtet, stehen nach dem Kauf des Schweden von Benfica Lissabon die Zeichen bei Chris Smalling auf Abschied.

Der Innenverteidiger soll nach der Ankunft von Lindelöf bei einem passenden Angebot die Freigabe erhalten. Angeblich plant Jose Mourinho (54) ohne den englischen Nationalverteidiger.

An Interessenten innerhalb der Premier League mangelt es nicht: Der Abwehrakteur steht bei Crystal Palace, dem FC Everton und West Ham United auf dem Einkaufszettel.

Chris Smalling steht seit sieben Jahren bei den Red Devils unter Vertrag und ist damit einer dienstältesten Spieler. Sein Arbeitspapier im Old Trafford läuft eigentlich noch bis 2019.

Unter Mourinho machte der Innenverteidiger in der vergangenen Saison 18 Partien in der Premier League und zehn Spiele in der Europa League.

Hintergrund


Manchester United hatte am Wochenende die Verpflichtung von Victor Lindelöf bekanntgegeben.

Der schwedische Nationalverteidiger kostet 35 Millionen Euro. Durch Boni kann die Ablöse auf 45 Millionen Euro ansteigen.