Manchester United :United-Mittelfeld: Volle Konzentration auf Kalvin Phillips

imago kalvin phillips 280921
Foto: News Images / imago images
Werbung

Manchester United hatte sich lange Zeit um Declan Rice bemüht. Von dessen Verpflichtung hat Ole Gunnar Solskjaer gemäß Daily Star inzwischen Abstand genommen und stattdessen Kalvin Phillips als seine Wunschoption für die Sechserposition auserkoren.

Bei Leeds United wird das Interesse auf sehr wenig Gegenliebe stoßen. Die Fans verachten den Klub aus dem roten Bezirk Manchesters. Das rührt unter anderem aus Transfers wie Eric Cantona, Alan Smith und Rio Ferdinand. Phillips ist in Leeds geboren, fußballerisch ausgebildet und nach dem Rückkehr in die Premier League zum Fanliebling aufgestiegen.

Hintergrund

Phillips gehört bei den Three Lions inzwischen zum Inventar. Bei der zurückliegenden Europameisterschaft stand er in jedem Spiel in der Startelf und verpasste lediglich 25 Einsatzminuten. Phillips' Vertrag ist noch bis 2024 datiert.

Eigentlich wolle der 25-Jährige die Peacocks nicht verlassen. Phillips fürchte allerdings, dass Marcelo Bielsa den Klub nach dieser Saison verlassen könnte und sei sich darüber bewusst, dass Manchester United künftig wieder um die großen Titel mitspielen wird.

Video zum Thema