Manchester United :United statt ManCity: Fred erklärt seine Wahl


Mittelfeldakteur Fred (25) hat sich Manchester United auch wegen Chefcoach Jose Mourinho (55) angeschlossen.

  • Fabian BiastochDonnerstag, 08.11.2018
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Anzeige

Im Sommer hat sich Pep Guardiola mächtig geärgert, Fred nicht zu Manchester City gelockt zu haben. Dabei hatte er kaum eine Chance bei dem Mittelfeldspieler.

"Ja, es stimmt", sagte der Brasilianer dem Magazin FOURFOURTWO, "ich hatte damals ein Angebot von ihnen auf dem Tisch."

Er habe sogar mit seinen brasilianischen Landsleuten bei Manchester City über den Verein gesprochen. "Sie haben versucht, mich zu überzeugen, aber es hat nicht gereicht."

Im Sommer kam dann auch noch ein Angebot von Manchester United. "Da war schnell klar, dass das Richtige für mich sein wird", betonte Fred.

Noch konnte sich der 25-Jährige unter Jose Mourinho aber nicht vollends etablieren. Der Mittelfeldspieler ist dennoch guter Dinge.

"Jeder Spieler mag es mit ihm zu arbeiten. Ich lerne sehr viel von ihm. Und ja, er war einer der Hauptgründe für Manchester United", verriet der Südamerikaner.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige