Manchester United :United umwirbt Sergi Roberto – das kostet der Barça-Verteidiger

sergi roberto 2017 102
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
Werbung

Beim FC Barcelona könnte in einigen Wochen eine echte Ära zu Ende gehen. Sergi Roberto ist dem katalanischen Großklub bereits seit 15 Jahren verbunden. Da sein Vertrag 2022 ausläuft, könnte schon in diesem Jahr ein Wechsel bevorstehen.

Laut MUNDO DEPORTIVO interessiert sich Manchester United für die Dienste des gelernten Mittelfeldspielers, der in den letzten Jahren auf die rechte defensive Außenbahn versetzt wurde und dort gute bis sehr gute Leistungen ablieferte.

Hintergrund

Ein Transfer wäre allerdings ein kostspieliges Unterfangen. Barça soll seinem Eigengewächs ein Preisschild in Höhe von rund 60 Millionen Euro umgehängt haben. Eine Summe, die inmitten der Corona-Pandemie kaum ein Klub zu zahlen bereit sein wird.

In Kataloniens Hauptstadt soll einem Abgang jedoch ganz klar die Absicht vorstehen, den Vertrag zu verlängern. Trainer Ronald Koeman schätzt Robertos Dienste und dessen Flexibilität sehr. Und jetzt, wo klar ist, dass Joan Laporta für die nächsten Jahre den Klub leiten wird, können die Gespräche über einen neuen Vertrag angegangen werden.

Roberto umgibt indes eine wahre Seuchensaison. Oberschenkel- und Knieverletzungen lassen den Abwehrmann erst auf zwölf Pflichtspiele mit einem Tor und zwei Vorlagen kommen. Überdies infizierte sich der 29-Jährige mit dem neuartigen Coronavirus.

Video zum Thema