Manchester United :Verlässt Jesse Lingard Manchester United zum Schnäppchenpreis?

jesse lingard 2021 2
Foto: Anton_Ivanov / Shutterstock.com
Werbung

Trotz der hervorragenden Rückrunde, die Jesse Lingard für West Ham United spielte, kommt der Offensivspieler bei Manchester United auf keinen grünen Zweig. Die Anzeichen verdichten sich, dass es im Winter zu einer Trennung kommen wird.

Laut der Daily Mail erklären sich die Red Devils bereit, im kommenden Januartransferfenster Bemühungen von anderen Klubs anzuhören. Was bei den vermeintlichen Interessenten besonders gute Stimmung verursachen dürfte, ist die angebliche Ablöseforderungen von etwas mehr als zehn Millionen Euro.

Hintergrund

Ein vor allem im englischen Fußball nicht üblicher Preis, immerhin verfügt Lingard fraglos über die Klasse, als Stammspieler in der Premier League zu agieren. Aber nicht unter dem aktuellen United-Trainer Ole Gunnar Solskjaer, der Lingard in allen Wettbewerben gerade mal 154 Minuten eingesetzt hat.

Auch Lingard sollte die vergleichsweise geringe Forderung entgegenkommen. Immerhin bangt der 28-Jährige aufgrund der verschwindend geringen Einsatzzeiten um seinen Platz im Kader für die Weltmeisterschaft in Katar. Ex-Klub West Ham und das neureiche Newcastle United sollen Interesse haben.

Video zum Thema