Manchester United

West Ham tüftelt an Rückkehr von Jesse Lingard

27.06.2022 um 14:36 Uhr
getty jesse lingard 220627
Foto: / Getty Images
Video zum Thema

West Ham United bemüht sich nach Informationen von Sky Sports nach Kräften um Lingard und hat dem Offensivmann auch schon ein verbindliches Angebot unterbreitet. In den ersten Gesprächen haben die Hammers womöglich den Grundstein für die Rückkehr des 29-Jährigen gelegt.

Argumente hat der Klub in der Tat genügend. Durch den siebten Platz in der zurückliegenden Saison spielt West Ham demnächst in der Conference League und somit international, sodass Lingard genügend Werbung in eigener Sache für die Winter-WM in Katar machen könnte.

Coach David Moyes will den Engländer außerdem mit den Errungenschaften der jüngeren Vergangenheit (unter anderem das Erreichen des Europa-League-Halbfinals in diesem Jahr) beeindrucken und aufzeigen, dass der Verein ambitionierte Ziele verfolgt.

Manchester United

Darüber hinaus werden die Verantwortlichen Lingard an dessen erfolgreiche Ausleihe in der Rückrunde der Spielzeit 2020/21 erinnern. Damals kam der Angreifer in 16 Pflichtspielen auf neun Treffer und fünf Assists.

Aufgrund seiner starken Form wollte West Ham Lingard im Anschluss fest verpflichten. Man United schob einem Verkauf aber einen Riegel vor, weshalb der Profi zum Verbleib und letztlich zu einem Dasein als Ersatzspieler verdonnert wurde. Jetzt könnte es zur Wiedervereinigung zwischen Hammers und Lingard kommen.

Verwendete Quellen: metro.co.uk

Jesse Lingard: Hintergrund

Anzeige