David de Gea vor Rückkehr in die Premier League?

12.10.2023, 20:39 Uhr

von Dominik Welle

david de gea
David de Gea verließ Manchester United im Sommer nach 12 Jahren - Foto: Picstaff / Shutterstock.com

Obwohl West Ham United mit Alphonse Areola und Lukasz Fabianski zwei durchaus hochkarätige Torhüter im Kader hat, schauen die Londoner sich offenbar nach einem neuen Torwart um. Wie Footballtransfers erfahren haben will, spielt David De Gea in den Überlegungen der Hammers eine große Rolle. Demnach soll der Spanier mit einem Vertrag über eineinhalb Jahre ausgestattet werden. Dabei ist die Rede von einem Transfer im Winter.

De Gea und United uneinig bei Vertragsverhandlungen

De Gea hatte Manchester United im Sommer nach zwölf Jahren im Klub verlassen. Eine Vertragsverlängerung kam nicht zustande. United soll der langjährigen Nummer eins ein neues Arbeitspapier zu deutlich verkürzten Bezügen angeboten haben, da er zu den Topverdienern des Klubs gehörte.

De Gea soll sogar bereits seine Unterschrift unter den Vertrag gesetzt haben, doch plötzlich schraubten die Verantwortlichen das Gehalt wohl noch weiter runter. Offenbar so weit, dass es dem Spanier zu wenig war.

david de gea 2017 2
David de Gea absolvierte über 500 Spiele für Manchester United - Foto: mr3002 / Shutterstock.com

Seitdem ist er auf Vereinssuche. Ein Engagement im Sommer kam trotz zahlreicher Angebote aus Saudi-Arabien nicht zustande. Für den Torwart soll auch die Überlegung über eine Rückkehr nach Spanien eine Rolle spielen. Wie Footballtransfers berichtet, soll Areola ebenfalls ein Angebot von einem namentlich nicht genannten Klub aus der Wüste vorliegen.

Spanier müsste wohl auf viel Gehalt verzichten

Zudem soll Fabianski den Verein im Winter verlassen wollen. De Gea soll vorher bei ManUnited rund 20 Millionen Euro verdient haben. Dass West Ham ihm Ähnliches bieten könnte, ist nahezu ausgeschlossen. Sollte ein Engagement zustande kommen, müsste De Gea aller Voraussicht nach auf viel Geld verzichten, aber er wäre immerhin die Nummer eins eines Klubs der Premier League, der zudem noch international vertreten ist.

Verwendete Quellen

footballtransfers.com

David de Gea: Hintergrund

Über den Autor
Foto Dominik Welle
Dominik Welle
Redakteur
Dominik wurde im Sommer 2023 als Neuzugang bei Fussballeuropa.com vorgestellt. Der Journalismus-Student ist Bundesliga-Experte, hat aber auch die Geschehnisse der anderen europäischen Top-Ligen stets im Blick. Sein Herz schlägt für den BVB.

Manchester United: News