Manchester United :Manchester United wird nach Hackerattacke erpresst

ole gunnar solskjaer 2020 7
Foto: Picstaff / Shutterstock.com

Schlechte Nachrichten für Manchester United: Der englische Rekordmeister wurde nach Informationen der DAILY MAIL von Hackern in die Mangel genommen.

Die Cyber-Kriminellen haben der Tageszeitung zufolge sensible Daten über Transfers, Spieler und Mitarbeiter, Gehälter, Schulden und Scoutinginformationen abgesaugt und drohen nun damit, die Informationen zu veröffentlichen, sollten nicht mehrere Millionen Pfund Lösegeld fließen.

Hintergrund

Der Angriff auf die digitale Infrastruktur des Rekordmeisters soll vor einer Woche erfolgt sein. Die Computersysteme sollen mit einem Virus infiziert worden sein. Das National Cyber Security Centre und weitere Experten versuchen, die Kontrolle zurückzuerlangen.

Video zum Thema