Manchester City :ManCity blitzt mit Rekord-Offerte bei Atletico Madrid ab

josep guardiola 2020 231
Foto: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com

Manchester City hat bei der Suche nach einem neuen Spieler für seine Defensivabteilung einen Korb kassiert. Atletico Madrid lehnte laut TIMES eine Offerte über umgerechnet 89 Millionen Euro für Jose Gimenez (25) ab.

Durch Boni hätte sich die gebotene Ablösesumme der Tageszeitung zufolge sogar auf 94 Millionen Euro erhöhen können. Atleti hat die Sky Blues aber dem Vernehmen nach auf Gimenez' Ausstiegsklausel in Höhe von 120 Millionen Euro verwiesen.

Hätte der spanische Hauptstadtklub dem Angebot des Vereins von Starcoach Pep Guardiola (49) zugestimmt, wäre Gimenez zum teuersten Defensivspieler der Welt aufgestiegen. Derzeit hält Harry Maguire (ManUnited, 87 Millionen Euro Ablöse) vor Virgil van Dijk (Liverpool, 85 Millionen Euro) die Bestmarke.