FC Bayern :Manuel Neuer erhält gegen Atletico Madrid eine Pause

manuel neuer 2020 106
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Bayern München wird am fünften Spieltag der Champions-League-Gruppenphase ohne Manuel Neuer antreten. Am Dienstag (21 Uhr) kommt Ersatzkeeper Alexander Nübel zum Einsatz.

"Alexander Nübel wird spielen", sagte Bayern-Trainer Hansi Flick im Pressegespräch zum Aufeinandertreffen mit Atletico Madrid. "Er macht einen guten Eindruck und zeigt im Training seine Qualität. Das hat er schon im Pokal gemacht."

Hintergrund

Manuel Neuer tritt die Reise in die spanische Hauptstadt gar nicht erst an, wird die Partie im Fernsehen verfolgen. Ein Problem mit der Pause hat der Nationalkeeper nicht: "Wichtig ist für mich, dass man auch runterfahren kann, gerade bei dem Mammut-Programm, das für uns die letzten Wochen und Monate anfällt. Da ist es schwierig, sich Pausen zu nehmen."

Bayern ist mit 12 Punkten aus vier Spielen bereits für das Achtelfinale qualifiziert. Hinter dem deutschen Rekordmeister liegen Atletico (5 Punkte), Lok Moskau (3) und Salzburg (1).

Video zum Thema