FC Bayern :Manuel Neuer: Privat-Training während Corona-Spielpause

manuel neuer 2020 105
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Dass Bayern-Schlussmann Manuel Neuer (34) seit Monaten in überragender Form agiert, hat womöglich auch mit seinem Verhalten während der Corona-Spielpause zu tun. Der Nationalkeeper hielt sich mit Privattraining fit.

Wie die BILD berichtet, orderte der mehrfache Welttorhüter während der Spiel- und Trainingspause der Bundesliga im Frühjahr 2020 ein Tor, das er sich in den Garten seiner Villa am Tegernsee stellte. Dort spulte Neuer täglich mit seinem Vertrauen und Torwarttrainer Toni Tapalovic seine Übungen ab.

Als Bundesliga und Champions League wieder den Spielbetrieb aufnahmen, war Neuer voll da, zeigte mehrfach überragende Leistungen. Auch in der neuen Saison ist Neuer Leistungsträger.