ManUnited lockt :Otamendi will Valencia verlassen

nicolas otamendi
Foto: efecreata mediagroup / Shutterstock.com

Der argentinische Nationalverteidiger ist nach der Absage von Borussia Dortmunds Abwehrchef Mats Hummels (26) dem Vernehmen nach zum Wunsch-Neuzugang der Red Devils für die Defensivzentrale aufgestiegen.

Nun hat der Gaucho über seinen Berater eindeutig Wechsel-Bereitschaft signalisiert.

"Nico will Valencia verlassen. Das hat er Amadeo Salvo (Valencia-Präsident, Anm. d. Red.) bereits vor zwei Monaten mitgeteilt", sagte Eugenio Lopez laut Sky Sports gegenüber Cadena SER.

Otamendi (Marktwert laut Transfermarkt: 18 Millionen Euro) war zu Saisonbeginn für 12 Millionen Euro Ablöse aus Porto nach Valencia gekommen und hatte einen Vertrag bis 2019 unterschrieben.

Hintergrund


Das Arbeitspapier enthält eine Ausstiegsklausel in Höhe von 50 Millionen Euro.

Der spanischen Sporttageszeitung AS zufolge sind die Red Devils aber nicht bereit, diese Summe zu zahlen. Zähe Verhandlungen stehen an...