ManUnited muss lange auf Eric Bailly verzichten

01.08.2019 um 08:43 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
eric bailly
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

"Wir hoffen, dass wir ihn um Weihnachten herum wiederhaben", skizzierte Ole Gunnar Solskjaer während einer Pressekonferenz den Fahrplan bei Eric Bailly, der sich im Testspiel gegen Tottenham Hotspur (1:2) am Knie verletzte und sich daraufhin einem operativen Eingriff unterziehen musste.

Näher definiert wird die Blessur des Innenverteidigers nicht, auf vier bis fünf Monate ist die Ausfallzeit festgesetzt.

Bitter für den 25-Jährigen, der in der Vorsaison auf lediglich zwölf Einsätze in der Premier League kam.

Ob Manchester United im Zuge des Ausfalls noch mal auf dem Transfermarkt tätig wird, ist offen.

Weiterlesen nach dem Video

Harry Maguire (Leicester City) galt lange Zeit als Wunschkandidat des englischen Rekordmeisters. Jetzt liegt es an Solskjaer, die Situation neu zu bewerten.

WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG