Anzeige

FC Barcelona :Marc-Andre ter Stegen und der "unmögliche" Traum des FC Chelsea

marc andre ter stegen 2020 100
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Kepa Arrizabalaga soll gehen. Der einstmals teuerste Keeper der Welt - 80 Millionen Euro legte Chelsea 2018 für ihn auf den Tisch von Athletic Bilbao - ist bei Frank Lampard nur die Nummer zwei und soll verkauft werden.

Ein Abnehmer, der eine angemessene Ablösesumme bezahlen kann, ist allerdings nicht in Sicht, daher könnte es zu einer Leihe kommen, unter anderem Valencia wird als Interessent gehandelt.

Als Nachfolger für Kepa hat Chelsea Jan Oblak von Atletico Madrid im Visier, doch die Rojiblancos denken gar nicht daran, ihren Stammtorhüter abzugeben und zeigen sich nicht verhandlungsbereit.

jan oblak 2019 3
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Per Ausstiegsklausel könnte Chelsea den Slowenen holen, doch dann würde seine Ablösesumme 120 Millionen Euro betragen. Dass die Blues so viel bezahlen ist ausgeschlossen.

Laut DAILY TELEGRAPH haben die Chelsea-Bosse in Marc-Andre ter Stegen (28) einen weiteren Keeper aus der Primera Division auf ihrer Wunschliste platziert. Was die Spekulationen befeuert: Die Vertragsverhandlungen zwischen ter Stegen und Barça über 2022 hinaus ruhen derzeit.

Marc-Andre ter Stegen: Seine Ausstiegsklausel beträgt 180 Millionen Euro

Dennoch sind die Chancen der Blues gering. Die Sporttageszeitung SPORT bezeichnet Chelseas Werben als "einen unmöglichen Traum." Barcelona habe klargemacht, dass der deutsche Nationaltorhüter auf keinen Fall zum Verkauf stehe. Eine Vertragsverlängerung sei weiter das Ziel.

Gegen Barcelonas Willen müsse Chelsea ter Stegens Ausstiegsklausel aktivieren - diese liegt bei 180 Millionen Euro.

Dass Barça den Ex-Gladbacher nicht abgeben will, ist kein Wunder. Der 28-Jährige ist seit Jahren auf hervorragendem Niveau  unterwegs. Die Fans wählten ihn gerade zum besten Barcelona-Profi der Saison.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!