FC Barcelona :Marc-Andre ter Stegen vor Barça-Meilenstein

Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Anzeige

Keeper Marc-Andre ter Stegen winkt am Samstagabend ein rundes Jubiläum beim FC Barcelona, wenn das Spitzenspiel gegen Sevilla (21:00 Uhr) angepfiffen wird.

199 Pflichtspiele für die Katalanen hat der 27-Jährige bereits seit seinem Wechsel 2014 absolviert. Dabei feierte er 143 Siege, 35 Remis und musste nur 21 Niederlagen hinnehmen.

183-Mal musste der Nationalkeeper hinter sich greifen, blieb aber auch in 85 Partien ohne Gegentor.

Nachdem Marc-Andre ter Stegen für zwölf Millionen Euro von Borussia Mönchengladbach, für das er 127 Pflichtspiele absolviert hatte, zum FC Barcelona gekommen war, musste er sich erst einmal hinten anstellen.

Claudio Bravo spielte in La Liga, ter Stegen durfte nur in der Copa del Rey und in der Champions League ran. Seit der Saison 2016/2017 ist aber der Deutsche die unangefochtene Nummer eins.

Ter Stegen, der noch bis 2022 bei Barca unter Vertrag und eine Ausstiegsklausel in Höhe von 180 Millionen Euro besitzt, hat bereits 13 Titel mit seinem Klub abgeräumt. Darunter vier Meisterschaften und Pokal sowie einmal die Champions League.

» Arturo Vidal richtet mahnende Worte an Ousmane Dembele

» Carles Perez will Pedro Rodriguez nacheifern

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige