Betis Sevilla :Marc Bartra: Vorfreude auf neuen Betis-Coach


Innenverteidiger Marc Bartra (28) scheint mit der Trainerwahl von Betis Sevilla zufrieden zu sein.

  • Fussballeuropa RedaktionDienstag, 11.06.2019
Video zum Thema
Anzeige

Die Andalusier hatten nach einer schwachen Saison mit Tabellenplatz zehn reagiert und Cheftrainer Quique Setien von seinen Aufgaben entbunden.

Als Nachfolger holt Betis Espanyol-Coach Rubi nach Sevilla. Dieser hatte Espanyol in die Europa League geführt.

Marc Bartra kennt und schätzt Rubi aus gemeinsamen Zeiten beim FC Barcelona.

"Ich kenne ihn persönlich, er war bei Barça Assistenzcoach unter Vilanova und Gerardo Martino", erklärte Bartra gegenüber der Sporttageszeitung MARCA.

Bartra weiter: "Er ist ein toller Fußballkenner, der mir bei Barcelona mit Rat und Tat zur Seite stand."

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige