FC Barcelona :Marc Bartra warnt Barça vor dem BVB

Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Anzeige

Stolze 14 Jahre lang lief Marc Bartra für den FC Barcelona auf, seinen Jugendklub verließ der Verteidiger im Sommer 2016 für zwei Spielzeiten zu Borussia Dortmund.

Das heutige Champions-League-Duell zwischen seinen beiden Ex-Klubs wird Bartra emotional auf einer besonderen Art packen.

Dass Barça, das wieder mit seinem Superstar Lionel Messi planen kann, als Favorit in die Partie geht, ist klar.

Dem BVB wird laut Bartra vor allem ein Aspekt in die Karten spielen: die eigenen Fans. Die Stimmung im Dortmunder Stadion sei "magisch", schreibt er in einem Brief auf der Barça-Website.

Und weiter: "Die Atmosphäre ist großartig – und das macht es dem Gegner sehr schwer, gut zu spielen. [...] Die Fans stehen hinter dir und übertragen eine ungeheure Macht. Es ist, als ob die Erde beben würde und sie geben dir die nötige Hilfe, um die Spiele positiv zu bestreiten."

Das werde auch Barça zu spüren bekommen, meint Bartra: "Sie müssen diese Atomsphäre mit ihrem Können kontern. Deshalb wird dieses Spiel ein Leckerbissen für alle Zuschauer." Zu einem Spieltipp will sich der 14-fache Nationalspieler hingegen nicht verleiten lassen.

Der 28-Jährige sehe zwei Teams, die gut in Form seien – auch wenn die Saison noch jung sei. Bartra sei sich sicher, dass die Partie toll werde: "Ich werde das Spiel genießen – möge der bessere gewinnen." Der Abwehrmann spielt seit Sommer 2018 für Betis Sevilla.

» Zlatan Ibrahimovic glaubt nicht an Messi-Wechsel

» Antoine Griezmann: Barça muss Millionen nachzahlen

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige