FC Barcelona :Marc Cucurella vor Barça-Rückkehr – zwei Bundesligisten interessiert


Der FC Barcelona scheint sich Marc Cucurella via Rückkaufoption ins Boot zu holen. Eine langfristige Zukunft beim amtierenden Spanischen Meister blüht ihm hingegen nicht. Zwei Klubs aus der Bundesliga signalisieren wohl Interesse.

  • Andre OechsnerDonnerstag, 23.05.2019
Foto: CapturaSport / Shutterstock.com
Anzeige

Marc Cucurella heuert wohl vorerst wieder beim FC Barcelona an. Im Werben um den linken Verteidiger wird es aber zunächst etwas kompliziert.

Wie die Fachzeitung SPORT berichtet, wird Leihklub SD Eibar noch in dieser Woche die Öffentlichkeit davon unterrichten, die zwei Millionen Euro teure Kaufoption bei Cucurella zu aktivieren.

Bei den Basken zählte der 20-Jährige dem Stammpersonal an, absolvierte 31 Ligaspiele mit einem Tor und zwei Vorlagen.

Im Anschluss werde Barça die im Vertragswerk implementierte Rückkaufoption über vier Millionen Euro ziehen, heißt es weiter.

Für danach sei ein gewinnbringender Verkauf mit einer Ablösesumme zwischen acht und zehn Millionen Euro geplant.

Es ist aber davon auszugehen, dass sich die Katalanen erneut eine Rückkaufoption zusichern lassen.

Video zum Thema

Aus der Bundesliga werden Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach als potenzielle Abnehmer genannt.

Aus LaLiga wird Real Betis und dem FC Sevilla Interesse nachgesagt.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige