Real Madrid :Marcelo-Backup: Real Madrid will Shooting-Star

marcelo 10
Foto: efecreata mediagroup / Shutterstock.com
Anzeige

Der 22-Jährige hat bereits einige Stationen auf dem Buckel. Das Eigengewächs von Villarreal war bereit an Leeds United, CD Lugo und Alaves verliehen.

Seit dem vergangenen Sommer ist er zurück beim Gelben U-Boot, schnappte sich schnell einen Stammplatz. Von 11 LaLiga-Partien kam der Linksfuß in 10 zum Einsatz.

Der spanische U21-Nationalspieler spielte dabei als Linksverteidiger und Linksaußen und konnte in beiden Rollen überzeugen.

Laut RADIO MARCA zeigt Real Madrid nun Interesse an Alfonso Pedraza. Die Königlichen haben ihn offenbar als Backup für Linksverteidiger Marcelo (30) im Visier.

Für diese Rolle wurde 2017 Theo Hernandez verpflichtet, der Franzose überzeugte allerdings nicht und spielt nun per Leihe bei Real Sociedad.

Alfonso Pedrazas Vertrag in Villarreal ist noch bis 2021 gültig. Seine Ausstiegsklausel beträgt Medienberichten zufolge 20 Millionen Euro.