Real Madrid :Marcelo feiert Dienstjubiläum bei Real Madrid

Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Für Real Madrid geht es im neuen Jahr Schlag auf Schlag. Nach dem 3:0-Sieg beim FC Getafe setzte sich der Reisetross um Cheftrainer Zinedine Zidane in den Flieger nach Saudi-Arabien.

Dort kommt es am Mittwoch (20 Uhr) zum Supercopa-Halbfinale gegen den FC Valencia.

Vizekapitän Marcelo wird dem Treiben nach längerer Ausfallzeit aufgrund einer Wadenverletzung wieder beiwohnen. Gegen Valencia feiert der Brasilianer sein 13-jähriges Dienstjubiläum.

Den Außenverteidiger zog es im Winter 2007 für heute undenkbare 6,5 Millionen Euro von Fluminense Rio de Janeiro nach Madrid. Für Real absolvierte er seither 496 Pflichtspiele.

Während seiner Amtszeit an der Concha Espina holte Marcelo insgesamt 20 Titel, darunter viermal die Champions League. Mit Blick auf seinen noch bis 2022 datierten Vertrag besteht die Chance, dass er seinen Palmares mit weiteren Trophäen schmücken wird.

» Der Real-Plan mit Achraf Hakimi

» Zinedine Zidane: Konstanter Kontakt zu Kylian Mbappe

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige