FC Barcelona :Marcelo Gallardo ist bereit für Barça, sagt sein Kapitän

Foto: shu2260 / Shutterstock.com
Anzeige

Ernesto Valverde (55) hat sich mit dem 4:1 zu Hause im Camp Nou gegen Celta Vigo etwas Luft verschafft.

Doch sollte Barça auswärts weiter so schwach auftreten wie bisher in dieser Spielzeit, werden die Spekulationen um einen Trainerwechsel bei den Katalanen weitergehen.

Als Nachfolger werden Ronald Koeman (derzeit niederländischer Nationaltrainer) und Marcelo Gallardo (43, River Plate) gehandelt.

Laut Leo Ponzio hätte Gallardo die nötige Kompetenz, um Barça zu trainieren. Der Mannschaftskapitän von River gegenüber RADIO MITRE: "Marcelo Gallardo  ist bereit. Er könnte Barça ebenso trainieren wie die argentinische Nationalmannschaft."

Enzo Francescoli, Sportdirektor von River Plate, hatte jüngst erklärt, dass Gallardo seine Zukunftsentscheidung wie bisher stets gegen Jahresende nach einer Bewertung der Lage treffen werde.

Marcelo Gallardo ist seit 2014 Trainer des argentinischen Traditionsvereins. Der 43-Jährige gewann zweimal die Copa Libertadores und wurde 2018 zum südamerikanischen Trainer des Jahres gekürt

Anzeige

Am 23. November steht er mit River erneut im Endspiel der südamerikanischen Version der Champions League.

Als Spieler war Gallardo als offensiver Mittelfeldspieler unterwegs, kickte unter anderem für den AS Monaco, River Plate und Paris Saint-Germain.

» Wegen Vidal und Rakitic: Barça-Gespräche mit Inter Mailand?

» Auch ohne Messi: Barça setzt beeindruckende Serie fort

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige