Real Madrid :Marcelo-Konkurrent: Real steigt ins Werben um Ferland Mendy ein

marcelo 2018 500
Foto: Photo Works / Shutterstock.com
Anzeige

Ferland Mendy könnte Olympique Lyon im Sommer eine hübsche Millionensumme einbringen.

Der 23 Jahre alte Linksverteidiger steht nicht nur auf dem Zettel des FC Barcelona, wo er Jordi Alba als Backup an die Seite gestellt werden könnte.

Doch auch weitere Top-Klubs locken. Die MARCA titelt beispielsweise, Real Madrid habe ihn als einen der Wunschspieler ausgerufen.

Vor allen Dingen Trainer Zinedine Zidane sei ganz heiß auf seinen Landsmann.

Im Lager der Königlichen stünde Mendy im Zweikampf mit dem arrivierten Marcelo, der sich im Laufe der Saison den Platz hinten links mit Sergio Reguilon teilt.

Mendy ist in Lyon zwar noch bis 2023 verankert, soll den Klub aber für eine Ablöse in Höhe von 40 Millionen Euro verlassen dürfen.

Für OL kommt er in der in Kürze zu Ende gehenden Saison auf 39 Pflichtspiele mit drei Toren und ebenso vielen Assists. Seit Mitte März fällt Mendy jedoch wegen einer Muskelverletzung aus.