AC Mailand :Marco Giampaolo verspricht Milan-Tifosi Offensivfußball

Video zum Thema
Anzeige

"Mein Motto ist: Den Blick nach vorne richten und Fußball spielen", erklärte der neue Milan-Trainer bei seiner Vorstellung am Montag.

Der 51-Jährige arbeitete zuletzt erfolgreich bei Sampdoria Genua, ließ attraktiven Fußball spielen. Ähnliches erwarten Paolo Maldini und Co. von Giampaolo nun bei den Rossoneri.

Giampaolo fordert Geduld auf diesem Weg ein: "Wir müssen an der Mentalität arbeiten. Es wird eine lange Reise werden. Wir müssen Schritt für Schritt gehen."

» Auch das noch! Milan meldet Rekord-Finanzloch

» Hakan Calhanoglu: Milan lehnt Witz-Angebot aus Istanbul ab

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige