Manchester United :Marcus Rashford: United-Insider sieht Parallelen zu Cristiano Ronaldo

Foto: photoplanet.am / Shutterstock.com
Anzeige

Marcus Rashford ist neben Paul Pogba der wertvollste Profi von Manchester United. Tempo, Technik und Abschlussstärke zeichnen das Eigengewächs aus.

Ex-United-Co-Trainer René Meulensteen sieht bei dem jungen Angreifer Parallelen zu seinem Ex-Schützling Cristiano Ronaldo.

"Cristiano ist in vielerlei Hinsicht einzigartig, weil er so großen Glauben an seine eigenen Fähigkeiten hatte. Aber ich denke, Marcus Rashford hat eine ähnliche Einstellung", erklärte der Niederländer gegenüber dem DAILY MIRROR.

Marcus Rashford könne das Beste aus sich und seiner Karriere herausholen, so Meulensteen weiter: "Ich denke, er sollte sich Cristiano zum Vorbild nehmen."

Damit wolle er aber nicht sagen, dass Marcus Rashford der nächste Cristiano Ronaldo werde, "weil ich Cristiano für ein einzigartiges Talent halte. Ronaldo ist einer der ganz Großen, an die man sich neben Pele, Maradona, Messi, Eusebio und Cruyff erinnern wird."

Dennoch könne Rashford ein "fantastischer Spieler" werden: "Dies geschieht nur, indem er mehr Tore schießt, mehr Spiele gewinnt und mehr Titel gewinnt."

Meulensteen (55) war von 2001 bis 2006 Jugendtrainer bei United, von 2007 bis 2013 war er Assistenzcoach der Red Devils.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige