Serie A :Mario Balotelli fliegt Minuten nach seiner Einwechselung vom Platz

mario balotelli 2018 1510 2
Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com

Mario Balotelli (29) hat sich am Wochenende in der Serie A nicht von seiner besten Seite gezeigt.

Der ehemalige italienische Nationalspieler, der mit Brescia Calcio aktuell gegen den Abstieg aus der Serie A kämpft, ist am Sonntagabend mit Gelb-Rot vom Platz geflogen.

Zu dem Zeitpunkt war der 29-Jährige aber gerade einmal sieben Minuten auf dem Platz.

Mario Balotelli kam gegen Cagliari in der 74. Minute in die Partie und sah nach einem Foul in der 81. Minute die Gelbe Karte.

Sekunden später zückte der Unparteiische aber auch noch die Rote Karte. Schiedsrichter Antonio Giua bestrafte den Stürmer damit für unsportliches Verhalten nach der ersten Verwarnung.

Hintergrund


Balotellis Mitspieler protestierten zwar sofort, aber es half nichts. Der Torjäger, aktuell hat er in 15 Ligapartien fünfmal getroffen, konnte seinem Team nicht mehr zum Sieg verhelfen.

Die Partie endete 2:2, Brescia bleibt damit auf Abstiegsplatz 18.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!