Azzurri-Comeback? :Mario Balotelli: Nationaltrainer Roberto Mancini macht ihm Hoffnung

mario balotelli italien
Foto: ANDRE DURAO / Shutterstock.com

Italiens Nationaltrainer Roberto Mancini hat Mario Balotelli Hoffnungen auf ein Comeback im Trikot der Squadra Azzurra gemacht.

"Er hat sechs Monate Zeit, es kann viel passieren", erklärte Mancini laut FOOTBALL ITALIA auf eine mögliche Balotelli-Rückkehr angesprochen.

Balotelli war im vergangenen Sommer in seine italienische Heimat gewechselt, hatte bei Brescia Calcio einen Dreijahresvertrag unterschrieben. Bisher hat er aber erst zwei Tore erzielt.

Hintergrund


Balotellis letztes Spiel in der Nationale datiert vom 7. September 2018. Damals kam er gegen Polen (1:1) in der Nations League zum Einsatz.

Italien hat sich auch ohne Balotelli souverän für die Europameisterschaft 2020 qualifiziert. Alle zehn Spiele gewann die Truppe von Roberto Mancini.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!