Serie A :"Mario Balotelli sollte jetzt auf dem Höhepunkt sein"

mario balotelli 2019 2
Foto: A.PAES / Shutterstock.com

Mario Balotelli (30) ist seit seinem Aus bei Brescia Calcio auf Vereinssuche. Azzurri-Trainer Roberto Mancini bedauert, dass der Ex-Nationalspieler Schwierigkeiten hat, einen neuen Verein zu finden.

"Es tut mir sehr leid, jetzt ist er 30 und sollte auf dem Höhepunkt seiner Entwicklung stehen", erklärte der italienische Nationaltrainer gegenüber SPORTLAB: "Es tut mir leid, dass er in diesem Zustand ist und keinen Verein findet. Er hat sich in den letzten Jahren nicht gut geschlagen."

Balotelli hatte einst unter Roberto Mancini bei Inter Mailand geglänzt, war dem Trainer zu Manchester City gefolgt. Nach Stationen beim AC Mailand, Liverpool, Nizza und Olympique Marseille wechselte Balotelli im Sommer 2019 zu Brescia Calcio, konnte die Erwartungen aber nicht erfüllen. Sein Vertrag wurde nach dem Abstieg gekündigt.