Brescia Calcio :Mario Balotelli: Sylvester-Party endet mit Auto-Crash

mario balotelli 2018 7
Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Mario Balotelli (29) hat es mal wieder mit einer Geschichte abseits des Platzes in die Schlagzeilen der italienischen Presse geschafft.

Der italienische Nationalstürmer (36 Einsätze, 14 Tore) war auf dem Rückweg von einer Silvester-Feier in einen Autounfall verwickelt.

Italienischen Medienberichten zufolge war Balotelli gegen sechs Uhr morgens als Beifahrer unterwegs, als der Fahrer des Fiat 500 die Vorderachse des Wagens crashte.

Das Auto war so stark beschädigt, dass eine Weiterfahrt offenbar unmöglich war. Balotelli und sein Freund blieben unverletzt.

Der Wagen blieb an Ort und Stelle, Balotelli ging zu Fuß nach Hause. Später wurde das Auto von einem Abschleppwagen in Empfang  genommen.

Balotelli war im vergangenen Sommer nach drei Jahren in Frankreich (Nizza, Olympique Marseille) in seine italienische Heimat zurückgekehrt und hatte bis 2022 bei Aufsteiger Brescia unterschrieben.

Mit vier Toren in 12 Partien erfüllte der Superstar individuell die Erwartungen größtenteils. Brescia belegt allerdings nach 17 Spieltagen einen Abstiegsplatz.