Anzeige

Transfermarkt :Mario Gomez: Steigt Juventus Turin ins Rennen ein?

mario gomez 4
Foto: Herbert Kratky / Shutterstock.com
Anzeige

Wohin wechselt Mario Gomez? Nachdem der Abgang des deutschen Nationalstürmers vom FC Bayern München zur kommenden Saison nach den Aussagen von Berater Uli Ferber sicher scheint, wird über den neuen Klub des 27-Jährigen spekuliert.

Aus der Premier League ist das Interesse von Manchester City und dem FC Chelsea überliefert. In Italien sollen der SSC Neapel und Florenz Interesse zeigen.

Die Münchener Zeitung "tz" bringt nun einen weiteren Klub aus der Serie A ins Spiel. Wie das Blatt berichtet, reist Gomez-Berater Uli Ferber am Montag nach Italien, um mit den Klubs Gespräche aufzunehmen.

Am Verhandlungstisch soll angeblich auch Juventus Turin sitzen. Der italienische Rekordmeister ist auf der Suche nach einem internationalen Topstürmer. Allerdings gilt Gonzalo Higuain weiterhin als Wunsch-Neuzugang der "Alten Dame".

Gegen eine Verpflichtung von Mario Gomez spricht zudem, dass die "Bianconeri" mit dem ablösefreien Fernando Llorente von Athletic Bilbao bereits einen ähnlichen Stürmertypen wie Mario Gomez zur kommenden Saison unter Vertrag genommen haben.

Folge uns auf Google News!