Leverkusen dementiert :Mario Götze vor BVB-Abschied – wohin zieht es den Weltmeister?

mario gotze 2020
Foto: Federico Guerra Moran / Shutterstock.com
Anzeige

Mario Götze war schon im Winter-Transferfenster Spekulationsobjekt Nummer eins. Verlassen hat er Borussia Dortmund trotz auslaufendem Vertrag allerdings nicht.

Die Beendigung der Zusammenarbeit gilt Medienberichten zufolge dennoch als beschlossene Sache. SPORT1 bringt jetzt Bayer Leverkusen als potenziellen Abnehmer ins Gespräch.

Sportchef Simon Rolfes und Kaderplaner Tim Steidten befassen sich dem TV-Sender nach zu urteilen mit der Personalie Götze. Mehr als ein Gedankenspiel sei es aber noch nicht, heißt es.

mario gotze 2020 101
Foto: Marcel Paschertz / Shutterstock.com

Unter dem Bayerkreuz wolle man sich für die eventuellen Abgänge von Kai Havertz und Kevin Volland rüsten, heißt es. Beide wecken bei Klubs aus dem Ausland Begehrlichkeiten.

Ein Verbleib ist aufgrund der erschwerten Bedingungen in Zeiten der Corona-Pandemie inzwischen aber nicht mehr ausgeschlossen.

Aus dem Götze-Poker soll sich mit Hertha BSC unterdessen ein anderer Bundesligist verabschiedet haben. Der neureiche Klub aus der Hauptstadt wurde bereits im Januar mit dem ehemaligen deutschen Nationalspieler verbunden.

mario gotze toni kroos
Foto: AGIF / Shutterstock.com

Entschieden ist in dieser durchaus brisanten Sache noch nichts. Götze beschäftigt sich dem Vernehmen nach vordergründig mit einem Wechsel ins Ausland, soll vor allem die Premier League und die Serie A (AC und Inter Mailand werden gehandelt) anvisieren.

Bayer-Manager Rolfes hat inzwischen gegenüber der BILD klargestellt, dass Götze in den Planungen keine Rolle einnehme.

"Mario Götze ist ein guter Spieler, mit dem ich auch in der Nationalmannschaft gespielt habe. Aber er ist bei uns kein Thema", sagte der Ex-Profi.