Anzeige

Juventus Turin :Mario Mandzukic durfte nicht zur Juve-Weihnachtsfeier

mario mandzukic 2018 2
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
Anzeige

Juventus Turin wird in Zukunft wohl ohne Mario Mandzukic planen. Ein weiterer Vorfall stützt die Gerüchte über einen Abgang des Kroaten im Winter.

Laut SUN ist der 33-Jährige nicht zu Weihnachtsfeier des italienischen Meisters erschienen. Jedoch nicht, weil er keine Lust hatte, sondern weil der Stürmer überhaupt nicht eingeladen war.

Demnach seien alle Profis eingeladen werden, auch die gesamte Frauenmannschaft von Juventus Turin feierte mit Cristiano Ronaldo und Co.

Insgesamt gingen 600 Einladungen raus – keine ging an Mario Mandzukic, der einst mit Bayern München die Champions League gewann.

Der Kroate steht schon länger bei Juve auf dem Abstellgleis. Unter Trainer Maurizio Sarri spielt er keine Rolle mehr, angeblich will Manchester United den früheren Bundesliga-Stürmer im Januar verpflichten.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!