Anzeige

FC Barcelona :Martin Braithwaite: Barça verhandelt über Abgang

martin braithwaite
Foto: Alizada Studios / Shutterstock.com
Anzeige

Weil dem FC Barcelona in der Offensive einige Spieler verletzt wegbrachen, wurde Martin Braithwaite als Not-Transfer hinzugeholt. Sein Einfluss war in der Folgezeit nicht wirklich groß, so dass der Däne die Blaugrana schon bald wieder verlassen könnte.

Die MUNDO DEPORTIVO schreibt vom FC Everton und West Ham United als Klubs, die sich gerne mit Braithwaite verstärken würden. Außerdem sollen sich aus LaLiga Real Valladolid, der FC Sevilla und Real Sociedad in Stellung bringen.

Auf sich aufmerksam machte er nach seinem Wechsel nicht wirklich. In elf Pflichtspielen für Barça hatte Braithwaite lediglich ein Tor erzielt. Der Vizemeister will als Ablöse mindestens die im Februar gezahlten 18 Millionen Euro wieder reinholen.

Eine Veränderung nach England wäre zumindest nichts Neues. Braithwaite stand in seiner Karriere bereits zwei Jahre beim FC Middlesbrough unter Vertrag, der 2017 immerhin rund elf Millionen Euro in den 29-Jährigen investiert hatte.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige