Real Madrid :Martin Ödegaard sieht Zukunft bei Real Madrid

Foto: Ivica Drusany / Shutterstock.com
Anzeige

Groß war der Hype um Martin Ödegaard, als er sich im Frühjahr 2015 zum Wechsel zu Real Madrid entschloss.

Der junge Norweger hatte einer ganzen Reihe von Top-Klubs abgesagt. Für die Königlichen spielte der Mittelfeldregisseur aber auch nach mehr als vier Jahren Vereinszugehörigkeit keine Rolle.

Nach einer starken Saison in der Eredivisie bei Vitesse Arnheim gaben die Blancos ihn nun an Real Sociedad. Langfristig sieht er sich aber im Estadio Santiago Bernabeu.

"Natürlich, aber das ist die Zukunft. Im Moment konzentriere ich mich auf Real Sociedad und versuche, mit dieser Mannschaft erfolgreich zu sein", sagte Ödegaard auf die Frage, ob er zu den Königlichen zurückkehren werde.

"Ich bin sehr glücklich hier und dann werden wir sehen, was bei Real Madrid passieren wird."

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige