FC Barcelona :Martinez-Alternative: Alexander Isak im Barça-Visier

alexander isak 2020
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Alexander Isak soll sich im Blickfeld des FC Barcelona befinden. Dies berichtet zumindest der Radiosender SER CATALUNYA, der den schwedischen Schlaks als Alternative zu Lautaro Martinez ins Gespräch bringt.

Isak spielt mit 14 Pflichtspieltoren für seinen neuen Klub Real Sociedad eine starke Saison.

Der aus Solna stammende Stürmer wechselte erst zu Saisonbeginn ins Baskenland – 6,5 Millionen Euro Ablöse gingen im Gegenzug an Borussia Dortmund.

Der BVB könnte im Zuge des Werbens um seinen ehemaligen Spieler eine entscheidende Rolle einnehmen. Wenn er denn möchte. Schwarz-Gelb besitzt nämlich die Möglichkeit, Isak für festgeschriebene 30 Millionen Euro zurückzuholen.

Hintergrund


"Ich habe überhaupt nicht die Absicht, dorthin zurückzukehren", sagte Isak noch im Februar gegenüber dem AFTONBLADET.

Sein Vertrag bei Real Sociedad besitzt noch Gültigkeit bis 2024. Die Ausstiegsklausel beträgt 70 Millionen Euro. Lautaro Martinez würde per Ausstiegsklausel 111 Millionen Euro kosten.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!