Europa League :Mason Greenwood (17) schießt United zum Sieg - Rashford zieht Bilanz

marcus rashford 2019 01 3
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Werbung

Manchester United hat sich in der Europa League zu einem knappen Arbeitssieg gegen die Kasachen von Astana gemüht.

Manchester United zeigte spielerisch eine gute Vorstellung, nutzte seine Chancen durch Fred, Marcus Rashford und Co. allerdings in der ersten Halbzeit nicht.

Ole Gunnar Solskjaer vertraute einer jungen Mannschaft - und wurde nicht enttäuscht.

Der erst 17-jährige Mason Greenwood sorgte mit seinem Debüttreffer für die ersten drei United-Punkte.

Marcus Rashford zog Bilanz. "Es war nicht unsere beste Leistung, aber es war schwierig gegen sie durchzukommen", sagte der Nationalstürmer gegenüber Reportern.

Hintergrund


Auf TWITTER ergänzte der United-Star später: "Ein wichtiger Sieg. Jetzt konzentrieren wir uns aufs Wochenende."

Vor der Partie hatte Rashford für andere Schlagzeilen gesorgt.

Das United-Eigengewächs ermöglicht einem Krebspatienten aus den USA, das Spiel seines Lieblingsvereins im Old Trafford gegen Brighton & Hove Albion  live zu sehen.

Den Flug nach England haben Freunde bezahlt. Um den Rest kümmert sich nun Rashford.

Der Superstar meldete sich auf einen Beitrag, in dem um Hilfe für den United-Fan gebeten wurde. Er twitterte: "Schick mir eine private Nachricht, ich mache das klar."