SSC Neapel :Massimiliano Allegri als Ancelotti-Erbe?

Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Italienischen Medienberichten zufolge könnte sich beim SSC Neapel ein Trainerwechsel anbahnen. Massimiliano Allegri soll Kandidat bei den Partenopei sein.

Allegri wurde beim 1:1 des SSC Neapel gegen den AC Mailand auf der Tribüne gesichtet.  Er unterhielt sich mit Neapels Pressesprecher Guido Baldari. Das fachte die Spekulationen an.

Bei den Partenopei herrscht derzeit Alarmstimmung. Präsident Aurelio De Laurentiis hatte ein Trainingslager nach schlechten Ergebnissen anberaumt.

Der Kader weigerte sich jedoch. De Laurentiis verhängte daraufhin Geldstrafen. Zwischen Chefcoach Ancelotti und dem Präsidenten knirscht es seitdem.

Eine Ablösung des Ex-Erfolgscoachs von Milan, Paris Saint-Germain und Real Madrid ist kein Tabu mehr.

Allegri ist seit seinem Aus bei Juventus Turin im vergangenen Sommer ohne Anstellung. Er ist europaweit geachtet, wird immer wieder bei den Top-Klubs als neuer Cheftrainer gehandelt.

» Carlo Ancelotti: Rückkehr zu Paris Saint-Germain?

» Jetzt also doch! Carlo Ancelotti verordnet Kurz-Trainingslager

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige